Tag der Marine - ein Feiertag



In Brasilien gibt es einen Feiertag, der in Deutschland einfach nicht vorhanden ist: der Tag der Marine.

Der Tag geht auf Joaquim Marques Lisboa zurück, der nach den Überlieferungen nicht nur ein heldenhafter Verteidiger der Heimat war, sondern auch zu Friedenszeiten Menschenleben rettete. Er wurde am 13. Dezember 1807 geboren und war später Vorsitzender des Militärgerichts in Brasilien. Als die Republik Brasilien mit Unterstützung eines Militärputsches 1889 ausgerufen wurde, blieb er im Amt, weil er nicht Teil der Monarchie war, sondern für Gerechtigkeit einstand.

Der Tag der Marine wird in der Brasilianischen Botschaft in Berlin mit einem Festakt gefeiert - und natürlich wird dabei mit der Nationalspirituose Cachaça angestoßen zu der die Seefahrer ein besonders inniges Verhältnis besaßen. Schließlich hatten sie als Matrosen als Teil ihres Lohnes Anspruch auf den Schnaps.

In der Botschaft wird übrigens mit dem SALIBOA angestoßen, der jüngst auf dem GERMAN RUM FESTIVAL in Berlin mit GOLD ausgezeichnet wurde.
Kommentar veröffentlichen
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.